Tiny Solutions LLC | The Darkest Minds (2018) 1080p | Apple Tree Yard Serie TV Streaming Download

Nie wieder ein langweiliges Bild mit Aurora HDR

Nie wieder ein langweiliges Bild mit Aurora HDR

Die Beleuchtung ist einer der anspruchsvollsten Aspekte der Fotografie. Wenn du es richtig machst, werden deine Bilder lebendig. Machst du es aber falsch, dann sind deine Bilder leblos und langweilig.

Da Kamerasensoren weniger lichtempfindlich sind als unsere Augen, ist es schwierig genau das nachzubilden was wir sehen. Dies gilt insbesondere bei schwierigen Lichtverhältnissen, wie z.B. einer hellen Mittagssonne, Motiven die von hinten beleuchtet sind oder trübe Nachmittage.

Hast du Probleme mit den Lichtverhältnissen dann hilft dir Aurora HDR. Mit dieser App kannst du ganz tolle Bilder erstellen, du musst nur ein wenig Zeit und Arbeit investieren.

Die Wichtigkeit des Dynamikbereichs

Kamerasensoren haben einen begrenzten Dynamikbereich, so dass du bei der Aufnahme für dein Motiv entscheidest, welches Licht du bevorzugst. Wenn du zum Beispiel Schattendetails hervorheben möchtest, musst du die Belichtung erhöhen und andere Lichter opfern; wenn du mehr Lichtdetails willst, musst du die Belichtung reduzieren und Schatten opfern. Starke Beleuchtung macht diese Kompromisse nur noch schlimmer.

Fotografen vermeiden dieses Problem durch Belichtungsreihen – in der Praxis: mehrere Aufnahmen desselben Motivs bei verschiedenen Belichtungen machen und diese dann zu einem Bild mit hohem Dynamikumfang (HDR) kombinieren. Sorgfältig und mit der richtigen Software gemacht, kannst du ein flaches und uninteressantes Bild in ein Bild voller Dynamik und Realismus verwandeln.

Wie Aurora den HDR Vorgang leicht macht

Aurora HDR nutzt die Prinzipien von HDR und wendet sie mit Hilfe einer ausgeklügelten Tonemapping-Engine auf Mehrfach- und Einzelbilder an. Die Ergebnisse sind unglaublich realistisch und du hast die Kontrolle über die Ebene und die Art und Weise, wie HDR mit einfachen Reglern angewendet wird. Jeder kann das Programm nutzen – ob Anfänger oder Profi.

Aurora HDR wurde mit Trey Ratcliff, einem der besten HDR-Fotografen der Welt, entwickelt und man erkennt auch den Einfluss eines Experten. Aurora HDR ist nicht nur extrem einfach zu bedienen, sondern enthält mehrere leistungsstarke Werkzeuge, um mehr Tiefe, Details und Klarheit aus deinen Fotos zu ziehen.

Von der Korrektur von Vignettierung und chromatischer Aberration bis hin zu selektiven HDR-Anwendungen ist Aurora HDR der Konkurrenz auf dem Markt weit voraus.

Warum du Aurora HDR verwenden solltest?

Wenn du es noch nie zuvor getan hast, ist es schwierig mit der HDR-Fotografie zu arbeiten. Zu viel Verarbeitung und deine Bilder verlieren an Realismus, zu wenig und du verlierst Details. Aurora gibt dir die volle Kontrolle über die HDR-Verbesserung, so dass du schnell die richtige Stufe für alle deine Bilder einstellen kannst, indem du die Bilder speicherst, die vielleicht im Papierkorb gelandet sind. Außerdem gibt es ein nützliches Verlaufsfenster, wenn du Fehler bei der Bearbeitung gemacht hast und deine Änderungen rückgängig machen willst.

Kurz gesagt, Aurora HDR ist die perfekte Anwendung um HDR-Fotos zu erstellen. Für Anfänger ideal, da das Programm einfach zu erlernen ist. Lade jetzt Aurora HDR für nur $10 herunter, anstatt dem üblichen Preis von $99 – gib einfach den Code SOFTONIC vor dem Bezahlen ein.

Schwieriges Licht sollte deinen großartigen Bildern nicht im Weg stehen. Lade Aurora noch heute herunter und beherrsche die Kunst des HDR.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden